PFERDEAUSBILDUNG 

Wir bieten für jedes Pferd eine individuelle Ausbildung und Förderung, zugeschnitten auf die persönlichen Wünsche des Pferdebesitzers und aufbauend auf den Veranlagungen, die Ihr Pferd mitbringt.
 
kleinOriginal Claus   
 
Besonderer Schwerpunkt liegt auf der Ausbildung junger Pferde, in der die individuellen Voraussetzungen jedes Pferdes berücksichtigt werden. So gibt es kein "Standardprogramm", sondern Lerntempo, -umfang und geeignete Methoden werden für jedes Pferd angepasst mit dem Ziel, entspannten Reitens auf Grundlage einer soliden Grundausbildung.
 
Die Möglichkeiten der Ausbildung beginnen mit dem Anlongieren und Anreiten junger Pferde bis hin zur Vorbereitung und Vorstellung des Pferdes in Spring- und Dressuprüfungen.
 
Vollberittpferde werden komplett versorgt. Neben geräumigen Boxen stehen für das Wohlbefinden der Pferde auch Paddock- und Weidegang auf dem Tagesprogramm. Auf Wunsch wird Ihr Pferd auch turniermäßig oder zum Verkauf vorgestellt.
 
Pferdepension ist für Teilberittpferde möglich. Sie entscheiden selbst wann und wie oft Sie Ihr Pferd selbst reiten. Für den Rest der Zeit wird es von uns gearbeitet und versorgt. Sie können den Teilberitt auch gerne mit Reitunterricht kombinieren. 
 
Einzelberitt für externe Pferde ist dann für Sie interessant, wenn Sie nur gelegentlich bzw., unregelmäßig Ihr Pferd Korrekturreiten lassen möchten, Ihr Pfed aber in einem anderen Stall stehen haben und für einzelne Berittstunden zu uns kommen möchten. 
 
Turniervorstellung Ihres Pferdes ist im Springen von Aufbauprüfungen bis zur Klasse S und in Aufbauprüfungen der Dressur für junge Pferde möglich.
 
Mit langjähriger Erfahrung bietet Thomas Ruf ebenfalls die Vorbereitung und Vorstellung von Jungpferden auf Stutenleistungsprüfungen an.